Dirk Andres

Dirk Andres

Dirk Andres ist Diplomverwaltungswirt und leitete u.a. die Stabsstelle Zentralcontrolling sowie in Stellvertretung die Stabsstelle Asyl. Mit seinem Team entwickelte er 2018 KLAR, das im gleichen Jahr bei dem e-government Wettbewerb von bearing point unter der Schirmherrschaft von Kanzleramtsminister Prof. Dr. Helge Braun als Bestes Modernisierungsprojekt ausgezeichnet wurde (https://www.youtube.com/watch?v=_YZqq-U0X6o) und zudem bei dem BARC – Award den 2. Platz belegte. Seit Jahresmitte hat Herr Andres die Stabsstelle Digitalisierung verantwortlich übernommen.

Vortrag: Endlich KLARheit! Der digitale Weg zu referatsübergreifenden Daten und was diese bewirken können

30.09.2020, 13.00 Uhr – 13.50 Uhr Kaiserslautern, die digitale Modellstadt in Rheinland Pfalz, geht neue, teilweise unkonventionelle und sehr praxisorientierte Schritte mit dem Ziel die Digitalisierung in die Verwaltung aber auch in das Stadtgeschehen einfließen zu lassen. Der unmittelbare Nutzen steht dabei im Vordergrund. Dabei sind die Smart City Projekt aus dem BMI-Fördergeschehen ebenso elementarer Bestandteil wie die Eigeninitiative entwickelte BI-Lösung KLAR KaisersLautern – Analyse – Recherche. In Kooperation mit dem Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz (DFKI) und Zusammenwirken von CDO und CUO wird dabei auf Nachhaltigkeit durch ein Urbanes Datenmanagement gesetzt.  
Datenschutz | Impressum | Kontakt © 2020